Streitschlichter am Gymnasium Scheinfeld

Seit Beginn des Schuljahres 2010/11 arbeiten an unserem Gymnasium die Streitschlichter. Ihre Aufgabe ist es, Streitigkeiten zwischen Mitschülern nach einem erlernten Muster zu schlichten und gemeinsam mit den Kontrahenten Lösungsmöglichkeiten zu erar­beiten. So sollen Probleme unparteiisch und unvoreingenommen von den Schülern selbst, aber mit Hilfe der Streitschlichter gelöst werden.

Hier kommen sie selbst zu Wort:

"Wir sind die FairTrauensSchüler des Gymnasiums Scheinfeld und kommen aus unterschiedlichen Klassen, angefangen von der 7. Klasse bis zur 10. Wir haben Ende letzten Schuljahres an einem mehrtägigen Workshop zu Kommunikation und Streitschlichtung teilgenommen und am Ende eine Prüfung abgelegt, um zu zeigen, was wir gelernt haben. Unsere Aufgaben, vielmehr Bestrebungen, bestehen darin, eine Brücke zwischen Konfliktparteien darzustellen. Bei Problemen innerhalb der Schülerschaft, sowie Unstimmigkeiten zwischen Lehrkräften und einzelnen Schülern dienen wir als Ansprechpartner. Gerne helfen wir auch innerhalb unseren Klassen. Leider haben wir noch keinen offiziellen Raum für die Streitschlichtungsgespräche, aber ihr könnt uns bei Bedarf einfach in der Pause ansprechen oder mit Frau Treuheit Kontakt aufnehmen. Natürlich hilft euch auch euer Klassenlehrer/eure Klassenlehrerin weiter. Neben der Vermittlung zwischen Konfliktparteien, wollen wir auch unser Schulleben mitprägen und haben z.B. an unserem Weihnachtsmarkt „FAIR“dammt gute Muffins verkauft."

 

Wir danken den Vertrauensschülern für ihr Engagement und ihre geopferte Freizeit für die Ausbildung und die Streitschlichtung in der Schule.

Alexandra Treuheit, StRin

Who's Online

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online