Abgeordnetenbesuch am Tag der Kinderrechte

Carsten Träger, MdB, besuchte das Gymnasium Scheinfeld

 Eineinhalb Stunden Zeit nahm sich der Bundestagsabgeordnete Carsten Träger (SPD), um sich am 20.11.2015 mit Schülern der 6. Jahrgangsstufe am Gymnasium Scheinfeld zu unterhalten.

Der Abgeordnete Carsten Träger, MdB, im Gespräch mit den Schülern

 Anlass war der unicef-Tag der Kinderrechte, an dem sich bundesweit viele Abgeordnete und Schulen beteiligen. Im Geschichtsunterricht hatten sich die Schüler mit dem Thema Kinderrechte auseinandergesetzt und Fragen vorbereitet, die der Abgeordnete beantwortete. Daneben interessierten die Kinder sich für den Arbeitsalltag eines Abgeordneten und aktuelle Gesetzesprojekte. In diesem zweiten Teil des Gesprächs zeigten die Schüler reges Interesse am parlamentarischen Fachgebiet Carsten Trägers, der Umweltpolitik. Das Gespräch drehte sich um naturschutzrechtliche Fragen im Steigerwald ebenso wie um Fragen der Entsorgung von Atommüll und den Klimaschutz. Die teils sehr speziellen Fragen konnte der Abgeordnete meist kompetent beantworten. Im Einzelfall versprach er, Fakten zu recherchieren und gab interessierten Schülern seine E-Mail-Adresse. Für die Schüler bot sich somit eine seltene Möglichkeit in Ruhe mit einem Volksvertreter ins Gespräch zu kommen.

 

 

Who's Online

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online