Sicherheit im Internet

Wieder einmal ist das Internet und seine Auswirkungen ein Thema an unserem Gymnasium mit Unterrichtsschwerpunkten und einer Ausstellung für unsere Schüler sowie einem Gastvortrag für interessierte Eltern und Kollegen.

 Das Thema im Unterricht

An unserer Schule werden im Informatik-Unterricht v.a. in den Jahrgangsstufen 6, 7 und 9 schon seit vielen Jahren die Themen der Ausstellung und des Vortrags angesprochen.

Gerade der Datenschutz und die Persönlichkeitsrechte rücken dabei immer mehr in den Fokus.

Auf unserer Schulwebsite finden Sie weiterführende Informationen zur Sicherheit im Internet allgemein und zur Datenverschlüsselung.

Gefahren im Internet - Polizei-Vortrag in der Aula

Am wichtigsten ist das Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und ihren Kindern. Diese Botschaft vermittelte Kriminalhauptkommissar Armin Knorr bei seinem umfassenden Vortrag zum Thema „Gefahren im Internet“.

Die Fachschaft Informatik am Gymnasium Scheinfeld hatte den Referenten der Kripo Ansbach bereits zum zweiten Mal gewinnen können. Wie ernst Eltern dieses Thema nehmen, zeigten die zahlreichen Anwesenden und ihre Nachfragen.
Denn um ihre Kinder unterstützen zu können, müssen sie sich selbst auskennen, Einstellungen am Betriebssystem vornehmen können und wissen, welche juristischen Fallstricke und Bedrohungen mit dem Internet einhergehen.

Vortrag
Anschaulich erläuterte KHK Knorr Themen wie die Bedrohung durch Schadprogramme und Betrüger sowie die Konfrontation mit nicht altersgerechten Inhalten wie Gewaltdarstellung und Pornografie. Dabei gab er viele zum Teil schockierende Beispiele aus dem Polizeialltag und ging auch auf die juristischen Folgen ein. Er stellte aber immer wieder heraus, dass Verbote und überzogene Kontrollen allein nicht fruchten: Eltern sollten das Gespräch mit ihren Kindern suchen, altersgerechte Abmachungen treffen und ihnen nach und nach Freiräume geben, damit sie den verantwortungsvollen Umgang mit den neuen Medien lernen.
Das Publikum beteiligte sich rege mit Nachfragen und machte deutlich, dass Aufklärung über diese Themen auch weiterhin Not tut.

Ralf Arndt, OStR

Ausstellung in der Aula

Thema InternetIn der Aula wurde vom 13.-30.03.2014 eine Ausstellung gezeigt, die das Internetverhalten Jugendlicher thematisierte und viele Informationen und Tipps zu Themen wie Cybermobbing, Computersucht, Urheber- und Persönlichkeitsrecht sowie Datenschutz bot.

 


 

Who's Online

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online