Nachhaltig und regional einkaufen

 Um den nachhaltigen und regionalen Markt zu fördern, haben wir im Rahmen des P-Seminars eine Karte dazu mit Einkaufsmöglichkeiten erstellt.

 

In der folgenden Karte finden Sie Milchtankstellen, Bioläden, Hofläden und Möglichkeiten zur Selbsternte in Franken.

Hier geht es zur Karte.

Wir würden uns freuen, wenn sich Ihnen mit Hilfe der Karte neue Einkaufsmöglichkeiten eröffnen, denn diese Art des Konsums tut der Umwelt gut und somit auch uns.

 

In Rahmen unseres Projektes konnten wir es uns nicht nehmen lassen persönlich an einigen Stationen vorbeizuschauen.

 

Zuerst warfen wir einen Blick in den Unverpackt-Laden ZeroHero in Erlangen. Es gibt eine vielfältige Auswahl an Bio und regionalen Produkten.

 

Auch in Neustadt gibt es seit letztem Jahr einen Unverpackt-Laden, den wir natürlich auch besichtigt haben.

 

Als nächstes begaben wir uns nach Unterfranken und besuchten dort die Milchtankstelle der Familie Hörner bei Kleinlangheim. Dort kann man die landwirtschaftlich erarbeiteten Produkte erwerben.

 

Danach führte unsere Karte uns in die Nachbarortschaft Haidt, wo es eine kleine Eisdiele gibt. 

Die Besitzer haben einen Bauernhof, der gleich neben der Eisdiele liegt, von dem die Milch zur Produktion des Eises stammt. (Das Eis ist sehr zu empfehlen.)

 

Auch hier bei uns in Scheinfeld, sozusagen vor der Haustür, gibt es einen kleinen Second-Hand-Laden, der sich immer über neue Ware und Kundschaft freut.

 

Ein persönlicher Besuch der Stationen lässt sich auch gut mit einer Fahrradtour verbinden.

 

 

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online