Be smart...Ich rauche nicht, weil …

„…ich mein Geld lieber sinnvoll ausgebe“, „…ich für meine Familie immer da sein möchte“ antwortete die 8. Jahrgangsstufe nach dem erfolgreichen Abschluss des Wettbewerbs be smart – don’t start, der vom Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung organisiert wird.

Ganze 24 Wochen – von November bis Mai – verpflichteten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a und 8b, auf Zigaretten, E-Zigaretten, Shishas und andere Tabakprodukte zu verzichten. Wöchentlich prüften die Klassen, ob mindestens 90% von ihnen rauchfrei waren.

Einmal im Monat wurde das Ergebnis an die Wettbewerbszentrale weitergeleitet. Im Zuge eines passenden Projekts sind zahlreiche Argumente gegen das Rauchen gesammelt worden, was sich auch in dem erfreulichen Ergebnis bestätigte, dass die Achtklässler ganze sechs6 Monate rauchfrei gelebt haben.

Die Schülerinnen und Schüler führten somit am Gymnasium Scheinfeld die Tradition weiter, an dem von Dr. Eckart von Hirschhausen unterstützten Wettbewerb teilzunehmen.


Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online